Die Kraft der sanften Berührung

Ein Symptom, das verstanden wurde, braucht nicht mehr aufzutreten

Wenn Sie zu mir kommen, lege ich großen Wert auf ein ausführliches Erstgespräch.
Ich interessiere mich für Ihre Lebensgeschichte -
wichtige Ereignisse wie Unfälle, Operationen, Krankheiten
oder sonstige Schicksalsschläge. Aber auch Ihre momentane Verfassung und Ihre Lebensumstände sind von großer Bedeutung.

 

Craniale Körperarbeit - Die Kraft der sanften Berührung

Bei einer cranialen Sitzung liegen Sie im angezogenen Zustand auf meiner Liege. Durch sanftes Auflegen der Hände an bestimmten Körperstellen lasse ich mich von Ihrem Körper leiten und vertraue mich dessen innerem Wissen an. Durch die gezielte Berührung kann sich der Körper selbst regenerieren und neu ausrichten. Meistens wird der Energiefluss durch Wärme oder Kribbeln spürbar.

Bei Kindern muss man eher flexibel sein. Manche Kinder bleiben gerne liegen, andere wollen nicht vom Schoss ihrer Mutter oder ihres Vaters weichen. Das ist kein Problem. Kinder dürfen natürlich bei den Eltern bleiben. Babys werden von ihren Eltern gehalten.

   

   

Da das ruhige Sitzen oder Liegen für Kinder manchmal schnell langweilig wird, muss eine Sitzung auch keine 30 Minuten dauern.
Es soll dem Kind Gutes getan werden und auch Spaß machen.


Kinesiologie - Beschwerden sind nützliche Signale, die unseren inneren Zustand wiederspiegeln


Die Kinesiologie unterstützt dabei, tiefere Schichten des Bewusstseins anzusprechen. Wir sehen Symptome wie Krankheit, Unwohlsein, Schmerzen oder Probleme nicht als Feind, sondern als nützliche Signale, die unseren inneren Zustand widerspiegeln. Dem Körper wird Raum gegeben, um die dahinter stehenden Botschaften zu verstehen. Sobald diese verstanden und verarbeitet wurden, können sich die Symptome lösen.

   

 

 

Die Sitzung kann sowohl im aufrechten wie auch im liegenden Zustand erfolgen. Als erstes mache ich mit dem Kunden einen Muskeltest. Dieser funktioniert 'kinderleicht'. Es handelt sich um eine Art Abfragesystem, das mir Informationen über den momentanen Zustand bestimmter körperlicher Funktionen gibt. Unterstützung geben mir auch Mudras. Das sind Fingerpositionen, welche noch tiefere und unbewusste Schichten ansprechen.

Der Körper kann dadurch seine eigene Geschichte erzählen!

Anzahl und Dauer von Sitzungen

Die Sitzungsdauer ist ganz unterschiedlich und für jede Person individuell zu bestimmen. Natürlich spielen auch Lebensumstände und die Bereitschaft sich zu öffnen und Dinge zulassen zu können, eine sehr große Rolle.

Da bei Kindern die Selbstheilungskräfte noch stärker ausgeprägt sind, benötigen sie erfahrungsgemäß meist weniger Sitzungen als Erwachsene.

Im Normalfall sind mehrere Sitzungen in regelmäßigen Abständen sinnvoll, damit sich Veränderungen und der damit verbundene Erfolg zeigen können. Da eine Sitzung in der Regel zusätzlich als sehr entspannend und erholsam empfunden wird, freuen sich die meisten Kunden schon auf den nächsten Termin.

 

Tarif:
Babys und Kinder bis zum Pflichtschulalter Euro 40,--/Einheit (ca. 30 Minuten)
Erwachsene und Kinder ab Pflichtschulalter Euro 55,--/Einheit (ca. 50 Minuten)
Hausbesuche zzgl. Fahrkosten nach Vereinbarung.

Seit August 2016 arbeite ich auch mit Herrn Dr. Markus Lukestik zusammen. Ich ersuche um telefonische Terminvereinbarung unter 0664/5047801.